Absatzplanung und Vertriebs-Controlling

Operatives Vertriebs-Controlling, stets mit aktuellen Ergebnissen!

Der salesManager ist ein umfassendes, modular aufgebautes System für Vertriebscontrolling für Geschäftsführer und Vertriebsverantwortliche. Mit einer detaillierten Absatz- und Umsatzplanung mit Top-down- und Bottom-up-Planungen über mehrere Jahre und einer integrierten Ergebnis- und Vorschaurechnung erlaubt Ihnen der salesManager fundierte Vertriebsanalysen nahezu in Echtzeit.

Mit dem salesManager erstellen Sie auf der Grundlage einer vorhandenen oder geplanten Artikel- und Kundenstruktur von beliebigen Merkmalen wie Kundengruppen, Vertretern, Branchen, Profit-Centern, Vertriebsgebieten, Ländern, Artikelgruppen, Sortimenten sowie dem Gesamtunternehmen Planungen und Auswertungen in jedem gewünschten Detaillierungsgrad.

Preisänderungen und damit auch Konditionsänderungen haben die größte Hebelwirkung auf den Gewinn. Wertorientierte Unternehmen optimieren nicht nur auf der Kostenseite, sondern passen deshalb auch Ihr Preis- und Konditionensystem an. Der salesManager übernimmt die Verwaltung von Konditionen im Einkauf und Verkauf, sowie die Berechnung der daraus resultierenden Boni, Werbekostenzuschüsse, Prämien etc.


Unsere Lösung für Vertriebs-Controlling bietet Ihnen:

  • eine detaillierte Absatzplanung und Umsatzplanung mit beliebiger Artikel- und Kundenstruktur sowohl Top-down als auch Bottom-up.
  • eine rollierende Planung für 12 Monate, auch geschäftsjahresübergreifend, und abgeleitet von Saisonkurven.
  • getrennte Planungen und Informationen nach Verantwortungsbereichen mit entsprechender Vergabe von Rechten und Rollen.
  • exakte Umsatzplanung durch Übernahme direkter Erlösminderungen und Nachlässe aus der Fakturierung.
  • beliebige Alternativplanungen mit Ergebnisvorschau zur Ermittlung des optimalen Absatzprogramms.
  • diverse Plan-Ist-Vergleiche mit Auswertungen auf aggregierter Ebene oder bis hin zum einzelnen Kunden und Artikel.
  • Simulationsmöglichkeiten aller Mengen, Preise und Umsätze in Echtzeit mit direkter Ergebnis-Darstellung.
  • die Abrechnung von Boni, Werbekostenzuschüssen und Verkaufsprämien gegenüber Kunden und Lieferanten.
  • die strukturierte Abbildung aller Konditionen. Die Konditionsarten sind sehr flexibel und nicht limitiert.
  • Verteilung der WKZ nach unterschiedlichen Regeln: Profit Center bezogen, produktbezogen, lieferanten-/kundenbezogen und beliebig verkettet.
  • mengenabhängige und prozentuale Konditionen sowie Konditionen mit Festbeträgen.
  • direkte und zeitnahe Berechnung der Kosten bzw. Erlöse auf Basis der Umsätze bzw. Einkäufe.
  • Zuordnung und Vergleich der Plan- zu den Ist-Konditionen sowie Konditions-Controlling mit Ertrags-Optimierung.
  • die Übernahme der Planungen als Rückstellung für die Finanzbuchhaltung mit automatischer Aktualisierung.
  • eine Integrierte Ergebnis- und Vorschaurechnung für Produkte, Kunden und Lieferanten.
  • durch den intuitiven benutzerfreundlichen Aufbau eine sehr kurze Implementierungs- und Einarbeitungszeit.

Produktbroschüre im PDF-Format